Nicht zu glauben. Auswahl kurioser Geschichten.  
             
 
1960
 
Reinbek, Rowohlt, 154 S. Taschenbuch mit Leinrücken, rororo 363
 
Auswahlband mit 27 Geschichten ohne Überschneidung mit "Mal was andres".
 
Erste Ausgabe mit einer Werbung für Peter Stuyvesant nach dem Titelblatt: "Man muß sich umtun in der Welt. Deshalb sollte man, wie Kusenberg rät, wenn man gewillt ist, fünfzehn Schnäpse zu trinken, nicht alle in der gleichen Kneipe einnehmen."
 
Umschlagentwurf Martin Andersch
 
 
   

Erzählungen

   
     

Titel

Seite

 
Die Löwenjäger (von Unterbiberstein) 5 *
Der verschwundene Knabe 10 *
Ein Brief aus China 15 *
Befehl ist Befehl 20  
Kuriose Zeche (hinter der Grenze) 26 *
Das Geheimfach 29  
Die Königin hat geklingelt 38  
Die Übermacht 44  
Der Gang in den Berg 55 *
Märchen im Kreis 61  
Der Dieb 63  
Wein auf Lebenszeit 69 *
Die Weissagung 75 *
Die Pantoffel 81 *
Das ungastliche Gasthaus 90 *
Die Glücklichen 97  
Fünfhundert Drachentaler 100 *
Auf eigenen Wunsch 106  
Die Belagerung 109 *
Der kleine Drache 114  
Eine ernste Geschichte 123 *
So groß ist der Unterschied nicht 125 *
Jedes dritte Streichholz 131 *
Ein gefälliger Mensch 137  
Die gläserne Stadt 139 *
Was wünscht ihr euch? 144  
Herr G. steigt aus 151 *
     
Die mit * markierten Texte sind auch in den "Gesammelten Erzählungen" zu finden.